Seit dem Jahr 1992 findet alljährlich zu Gedenken des langjährigen Abteilungsleiters Paul Capsar das Paul-Caspar-Gedenkturnier statt. Das Zweiermannschaftsturnier erfreut sich seit der ersten Auflage einer großen Beliebtheit und ist weit über die säschsichen Grenzen bekannt.